Selva Negra

Sa 31.08.24  20 h

 

Björn Vollmer - Gitarre

Steffen Hanschmann - Percussion

 

 

Björn Vollmer (Gitarre) und Steffen Hanschmann (Percussion) spielen eine bestechende Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik; flamboyant, atmosphärisch und voller Spielfreude. Ein Ensemble mit Groove und kammermusikalischer Qualität, das auf seinen Instrumenten Geschichten erzählt und euch auf eine farbenfrohe musikalische Reise einlädt!

Das Hamburger Duo Selva Negra hat sich in den letzten Jahren weit über die norddeutsche Region hinaus einen Namen gemacht. Die erste CD ‚Baile del Sol‘ erschien 2012 und wurde im folgenden Jahr in der NDR Radio-Sendung ‚Arte Flamenco‘ vorgestellt. Im Sommer 2016 erschien das zweite Album ‚Mar Lleno‘.

 

 

nächster Termin:

Sa 31.08.2024   20 h

Selva Negra

Björn Vollmer - g

Steffen Hnaschmann - perc

 

 

Eintritt € 15,.- erm. € 10,-

Reservierungen können über das Kontakt-Formular erfolgen.

 

 

 

Shelter Sounds hat den Kulturpreis 2022 der Stadt Kassel für die Bereicherung der Kasseler Konzertszene in den Musikrichtungen Jazz, Rock und Pop erhalten.

Im Rahmen der Konzertreihe trifft die lokale Musikszene regelmäßig auf wechselnde überregionale Künstlerinnen- und Künstlerpersönlichkeiten, woraus sich neben spannenden Konzertformationen auch neue Projekte und Gastspielvernetzungen ergeben. Im Programmkonzept, das insbesondere elektronische, komponierte und improvisierte Musik zur Aufführung bringt, zeigt sich das gute Gespür des ehrenamtlichen Teams für neue musikalische Strömungen sowie für musikalische Nachwuchstalente.


 

Mit freundlicher Unterstützung des

Kulturamts der Stadt Kassel

Druckversion | Sitemap
© ShelterSounds