UMAMI Trio

 

So. 16.01.2022  |  19:00 h

Eric Petzoldt - Flöten & Saxophone
Bene Schuba - Schlagzeug & Metallgegenstände
Joshua Weitzel - Gitarre 

„Umami“ ist der Geschmack von Glutamat. Während Glutamat hierzulande oft mit Vorurteilen begegnet wird, spielt UMAMI Trio vorurteilsfrei improvisierte Musik.


Eric Petzoldt ist Saxophonist, Flötist und Musikforscher, der in den Bereichen Improvisation, Jazz und interkulturelles Musikmachen tätig ist. Neben dem UMAMI Trio umfassen seine momentanen musikalischen Projekte eine Zusammenarbeit mit dem Pianisten Aaron Seitz sowie mit dem marokkanischen Musiker Jauk Armand Elmaleh-Lemal. Derzeit promoviert er an der Cambridge University über Jazz in Marokko, interkulturellen Dialog und kulturelle Diplomatie. 

 

Bene Schuba ist Schlagzeuger und Performance-Künstler. Er spielt Jazz mit Level Eleven, Dennis Wenzel und dem Sven Krug Quartett. Seine Experimente mit Alltagsgegenständen fanden ihren Weg in Bühnenstücke mit zeitgenössischem Tanz.

 

In der Tradition des Experimentalismus verortet sich auch Gitarrist Joshua Weitzel, dessen Arbeit sich im Grenzbereich von Jazz, zeitgenössischer Musik und Klangkunst bewegt. Neben zahlreichen Musikveröffentlichungen (u.a. mit Takatsuki Trio, Silke Eberhard, Alfred Harth, Nicola Hein, Massimo Magee) und Konzerten ist er künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter für Klangkunst und Klangforschung an der Hochschule für Musik in Mainz.

nächster Termin:

Sa. 11.12.2021   20:30 Uhr

 

VOICESISTAS

 

Britta Rex - voc

Lindsay Lewis - voc

Mélanie Germain - voc

 

Eintritt: € 15,- / erm. € 10,-

 

 

 


 

Mit freundlicher Unterstützung des

Kulturamts der Stadt Kassel und des

Kulturnetz Kassel e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ShelterSounds