Busse + Denecke + Nawothnig Jazz-Trio

Jazzfest Kassel in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V.

So, 13.10.2019   18:00 h

 

Drei Spitzenmusiker der Region haben sich zu einem Jazztrio der Extraklasse zusammengefunden.

"A Tribute To Al Jarreau"

 

Die Musiker um den Pianisten Christoph Busse wollen mit diesem Konzert an den überragenden Künstler Al Jarreau erinnern. Aus der Vielzahl seiner berühmten Songs wie "Boogie Down", "Morning", oder "Roof Garden", hat das Trio ein Programm zusammengestellt, das beweist, dass diese Musik durch ihre Qualität auch instrumental funktioniert und durch die speziellen Arrangements immer wieder für interessante und überraschende Momente sorgt.

 

Christoph Busse piano

Rolf Denecke bass

Bernd Nawothnig drums/perc.

nächster Termin:

So. 24.11.2019 | 18:00 Uhr

 

Ursula Bachmann Trio

"Bewildered Hearts"

 

 

 

 

 


 

Mit freundlicher Unterstützung des

Kulturamts der Stadt Kassel 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ShelterSounds